zur Navigation springen

positive entwicklung in nieblum : Versöhnliche Gästezahlen dank schönen Spätsommer-Wetters

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Lange hatte im vergangenen Jahr alles auf Übernachtungsrückgänge hingedeutet. Doch das schöne Spätsommerwetter, so berichtete Bürgermeister Friedrich Riewerts jetzt in der Sitzung der Gemeindevertretung, hat dann doch noch für einen Gästeboom gesorgt.

von
erstellt am 26.Jan.2014 | 20:01 Uhr

Lange hatte im vergangenen Jahr alles auf Übernachtungsrückgänge in Nieblum hingedeutet. Doch das schöne Spätsommerwetter, so berichtete Bürgermeister Friedrich Riewerts jetzt in der Sitzung der Gemeindevertretung, hat dann doch noch für einen Gästeboom gesorgt. Unterm Strich, so das Gemeindeoberhaupt, wird Nieblum das Fremdenverkehrsjahr 2013 wohl ungefähr genauso abschließen, wie das Jahr zuvor. Ein deutliches Plus habe es dagegen bei den Einnahmen aus der Strandkorbvermietung gegeben. „Weil wir die Preise angehoben haben“, so Riewerts. Derzeit würden die Körbe repariert und für den kommenden Sommer hergerichtet. Außerdem, so berichtete der Bürgermeister, seien 30 neue Strandkörbe bestellt worden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen