Magie auf Amrum : Verblüffende Wunder angekündigt

Verspricht Zauberkunst auf hohem Niveau: Jalin Alfar.
Verspricht Zauberkunst auf hohem Niveau: Jalin Alfar.

Jalin Alfar will das Unmögliche möglich zu machen: Am Freitag tritt der Zauberer mit seiner Show „Moments of Magic“ im Norddorfer Gemeindehaus auf.

shz.de von
08. Juli 2015, 15:15 Uhr

Eine faszierende Zaubershow verspricht Jalin Alfar am Freitag, 10. Juli, um 20 Uhr dem Publikum im Norddorfer Gemeindehaus. Dabei hat sich Alfar auf die Fahne geschrieben, das Unmögliche möglich zu machen, und kündigt für seinen Auftritt unter dem Titel „Moments of Magic“ verblüffende „Wunder“ an.

Alfar ist ein Magier der modernen Generation, der seine Nummern visuell und packend, aber immer auch mit einem Augenzwinkern zelebriert. Sein Kredo: Die Welt so gehörig auf den Kopf zu stellen, dass Momente entstehen, in denen die Menschen selbst in der heutigen Zeit die Versuchung spüren, an Zauberei zu glauben. Warum sollte es also nicht möglich sein, die Zeit zurückzudrehen und dabei die Vergangenheit zu korrigieren? Und warum sollte es nicht auch mitten im Sommer schneien?

Zudem gewährt der Künstler einen Blick hinter die Kulissen des Illusionismus. Er räumt mit Vorurteilen über Magnete, unsichtbare Fäden und vollgestopfte Ärmel auf und zeigt, dass der Magier von heute die Dinge viel lieber in Schwarzen Löchern und Zeitschleifen versteckt. Und schließlich setzt Jalin Alfar die Schwerkraft außer
Kraft und demonstriert, dass Schweben eben nicht nur in der Welt Harry Potters möglich ist…

Zu dieser Veranstaltung (und zurück) fährt ein Sonderbus, 19 Uhr ab Wittdün, 19.10 Uhr ab Nebel. Karten gibt es im Vorverkauf bei allen Büros der Amrum-Touristik.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen