Aus der Föhrer Geschichte : Unter Föhrer Kommando in die Neue Welt gefahren

Avatar_shz von 17. März 2021, 17:30 Uhr

shz+ Logo
Die „Gisela Russ“ war ein schnittiger Ozeandampfer.

Die „Gisela Russ“ war ein schnittiger Ozeandampfer.

Ein Wrixumer war Kapitän der „Gisela Russ“. Das war der erste Passagierdampfer, der nach dem 2. Weltkrieg die USA anlief.

Föhr | Zeitzeugen waren sich bei Kriegsende 1945 einig: Hamburg wird nie wieder einen funktionierenden Hafen haben. Er glich einem „monströsen Friedhof“ mit gefluteten Docks, kaum noch zu erkennenden Werften, zerrissenen Schiffsteilen, geknickten Kränen und zerschmetterten Kaimauern. Und das Hafenbecken war übersät mit 2830 Wracks von gesunkenen Schiffen. Wei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen