Tischtennis : Unentschieden gegen den Tabellenführer

Foto:

Die zweite Mannschaft des WTB trotzte der TTG Sylt-Ost III ein 7:7 ab. Völlig ausgeglichen ging es bei den Einzeln zu.

shz.de von
18. November 2014, 13:15 Uhr

Die zweite Tischtennismannschaft des WTB trotzte der TTG Sylt-Ost III und damit dem Tabellenführer in der dritten Kreisklasse ein 7:7 ab. Das Team belegt nun zwar mit 6:2 Punkten weiter den sechsten Platz, steht nach Minuspunkten aber bereits an der Spitze der Tabelle.
In den Doppeln gewann das Duo Schmidt/Blank mit 3:0, Benmerad/Wagner unterlagen mit 2:3. Völlig ausgeglichen ging es bei den Einzeln weiter. Dort hieß es nach der ersten Runde 3:3 und nach der zweiten 5:5, sodass das dritte Spiel für jeden Akteur die Entscheidung bringen musste. Hier ging der WTB mit 7:5 in Führung, aber Niederlagen von Hans-Jürgen Blank und Markus Wagner verhinderten den schon sicher geglaubten Sieg.
Und das, nachdem folgende Einzelergebnisse in den Spielberichtsbogen eingetragen worden waren: Für Christian Schmidt 1:3, 3:1 und 3:0, für Reda Benmerad 3:0, 0:3, 3:0, für Hans-Jürgen Blank 3:0, 3:0 und 2:3 sowie für Markus Wagner 0:3, 0:3 und 0:3.
 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen