Umfangreiche Tagesordnung in Oldsum

shz.de von
13. August 2013, 03:59 Uhr

Oldsum | Zu ihrer nächsten Sitzung trifft sich die Gemeindevertretung am morgigen Mittwoch, 14. August, um 20 Uhr im "Ual fering Wiartshüs". Auf der Tagesordnung des öffentlichen Teils stehen neben dem Bericht des Bürgermeisters unter anderem: Beschlussfassung über die Gültigkeit der Kommunalwahl; 1. Nachtragssatzung zur Satzung über die Erhebung einer Zweitwohnungssteuer; eine Satzung über die Straßenreinigung;

Wohnungsmarkt- und energetisches Quartiersanierungskonzept. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit wird im Anschluss unter anderem über die Anschaffung von zwei Straßenlaternen, Bauanträge und -voranfragen sowie eine Darlehensumschuldung beraten. Zuvor berät der Wahlprüfungsausschuss bereits um 19.45 Uhr über die Gültigkeit der Kommunalwahl.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen