deutsche lebensrettungs-gesellschaft : Trainingsbeginn der Lebensretter

Die künftigen Rettungsschwimmer sind mit Ernst bei der Sache.
Die künftigen Rettungsschwimmer sind mit Ernst bei der Sache.

Am Donnerstag, 6. Februar, beginnt im Wyker Wellenbad wieder das wöchtentliche DLRG-Training.

shz.de von
04. Februar 2014, 20:07 Uhr

Am Donnerstag, 6. Februar, beginnt im Wyker Wellenbad wieder das wöchtentliche DLRG-Training. Jeweils donnerstags wird dann in der Zeit von 17 bis 18 Uhr für das Jugendschwimmabzeichen in Bronze und von 18 bis 19 Uhr in Silber und Gold trainiert. Von 19 bis 20 Uhr erfolgt das Training für das Rettungsschwimmabzeichen und von 20 bis 21 Uhr belegen die Erwachsenen (auch Nichtschwimmer) und Taucher das Becken. Zudem findet immer dienstags in der Zeit von 18 bis 19.30 Uhr das beliebte Spiel und Spaßtraining statt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen