zur Navigation springen

Wyker Turnerbund : Tennissparte hat jetzt eine Chefin

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Führungswechsel nach 18 Jahren: Marlies Rörden löst Gerd Kröger in der Leitung ab.

Nachdem er die Tennissparte des Wyker Turnerbundes und damit die größte und sportlich aktivste Sparte des Vereins 18 Jahre lang geleitet hat, kandidierte Gerd Kröger jetzt nicht wieder. Für ihn wurde Marlies Rörden einstimmig mit der Führung betraut. Da die Jugendwartin Nancy Petersen für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt wurde und Marion Wieghorst weiterhin als Sportwartin tätig ist, ist bei der Leitung der Sparte jetzt ausgesprochene „Frauenpower“ angesagt.

Zur Jahresversammlung der Sparte konnte Kröger relativ viele Mitglieder begrüßen. In seinem Rechenschaftsbericht teilte er mit, dass derzeit 180 Sportler im WTB Tennis spielen, darunter 110 Jugendliche. Im abgelaufenen Geschäftsjahr waren zehn Mannschaften mehr oder weniger erfolgreich im Punktspieleinsatz. Aus Terminschwierigkeiten, so Kröger, hätten 2014 keine Vereinsmeisterschaften veranstaltet werden können. Das Gästeturnier hat dagegen wieder mit guter Beteiligung stattgefunden, ebenso das „Kuddel-Muddel“-Mixedturnier.

Sorgen bereitet der Spartenleitung, dass die bisherige Platzwartin nicht mehr zur Verfügung steht, sowie die Finanzlage, die es beispielsweise nicht erlaubt hätte, den dringend notwendigen Austausch des Teppichbodens in der Halle vorzunehmen. Als Konsequenz beschloss die Versammlung eine moderate Anhebung der Außenplatzmiete für Gäste sowie der Hallenplatzmiete für Mitglieder.

Breiten Raum nahm der Bericht von Nancy Petersen ein. Sie wies stolz auf viele Erfolge ihrer Schützlinge bei Kreis- und Bezirksmeisterschaften sowie ganz besonders bei den Mini-Cup-Turnieren hin und wertete die Jugendvereinsmeisterschaften mit diesmal 73 Teilnehmern als eine überaus gut gelungene Veranstaltung.

Schließlich wurden noch einige Termine bekannt gegeben. So soll am 25. April das „Kuddel-Muddel“-Saisonabschlussturnier stattfinden und vom 31. Juli bis 2. August das Gästeturnier. Die Jugendvereinsmeisterschaften werden vom 4. bis 6. und vom 11. bis 13. September ausgetragen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen