zur Navigation springen

Tennisherren starten glänzend in die neue Saison

vom

shz.de von
erstellt am 07.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Wyk | Als erstes Tennisteam des Wyker Turnerbundes starteten die "Herren 55" glänzend in die Freiluft-Punktspielsaison: Auf fremdem Platz konnte die Bezirksligavertretung des Kappelner TC überzeugend mit 5:1 bezwungen werden. Dabei hatte der jetzt unterlegene Gegner die Wyker in gleicher Besetzung zu Beginn der Hallensaison noch mit 6:0 besiegen können und sich am Ende erfolgreich die Meisterschaft gesichert.

In der nun ausgetragenen Neuauflage präsentierten sich fast alle eingesetzten WTB-Akteure bereits in bestechender Frühform, was schließlich zu einer beruhigenden 3:1-Führung in den Einzelbegegnungen führte. Hier hatten sich Andreas Hillmann (1) mit 6:1 und 6:0, Jan Meier (2) mit 6:1 und 6:2 und Wolfgang Will (3) mit 6:4, 2:6 und 10:2 durchgesetzt und lediglich Kapitän Uwe Christiansen (4) musste sich mit 1:6 und 3:6 geschlagen geben.

Im Anschluss brachte das erste Doppel mit Andreas Hillmann und Günther Brauer durch einen nie gefährdeten 6:2, 6:2-Erfolg den Gesamtsieg schnell unter Dach und Fach. Noch nicht das Ende der glänzenden Vorstellung, denn dass schließlich auch noch das zweite Doppel mit Jan Meier und Wolfgang Will punkten konnte - und zwar mit 7:5, 2:6 und 10:8 - setzte dem erfolgreichen Saison-Auftakt am Ende noch die Krone auf.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen