zur Navigation springen

minderheit : Tag der offenen Tür bei den Föhrer Dänen

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Am Sonnabend gibt es viele Informationen und ein buntes Programm in Schule und Forsamlingshus.

shz.de von
erstellt am 12.Sep.2013 | 10:00 Uhr

Die Dänische Minderheit auf Föhr veranstaltet am Sonnabend, 14. September, einen Tag der offenen Tür, bei dem sich die Dänische Schule, der Dänische Kindergarten (Legestue) und die beiden Vereine Aktive Kvinner (früher Husmorforening) und Sydslesvigsk Forening (SSF) vorstellen. Ab 13 Uhr können sich die Besucher im Schulgebäude in der Feldstraße und im gegenüberliegenden Forsamlingshus bei Kaffee und Kuchen an einem bunten Programm erfreuen und auf einem Flohmarkt stöbern. Kinder können an einer Reeperbahn selbst Seile drehen.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen