Föhr und Amrum : Sturmtief „Victoria“: Hallig-Fähren fallen aus, Fahrplanänderungen am Montag

shz+ Logo
Die Fähre Uthlande verlässt den Hafen Dagebüll.
Die Fähre Uthlande verlässt den Hafen Dagebüll.

Eine Woche nach „Sabine“ macht den Nordseefähren ein neuer Sturm zu schaffen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
16. Februar 2020, 12:48 Uhr

Schlüttsiel | Aufgrund des Sturmtiefs „Victoria“ fällt der Fährverkehr zwischen Schlüttsiel (Kreis Nordfriesland) und den Halligen aus. Die Fahrplanänderung gelte für den gesamten Sonntag, gab die Wyker Dampfschiff-Ree...

Slhecslttüi | nfugurdA eds tmeutSrsfi oacV„tiir“ llätf dre rvrrhäkeFeh hcsiznwe ttlleüciShs iserK( olreNfidrnd)as und ned aiHglnle ua.s eDi rgaärannFheupdln egtel für den genmeats gtnaSo,n agb die kWeyr Daff-idcefpmhRsereei auf rhire terItieenntes aebkntn.

ufA erd nerbudVing cnswzehi hrFö und Amumr iweos vno und chan aüDellgb eknön es swriögmhecelei ahuc zu ennduhaFgepnarnälr memon.k

länaehurenFrpangnd dnu lfäseAul ma oagtMn

mA gmnotagnMero flaeln eweng esd ifttrusmeS ndu rde diatm vrnndeeneub odsswtheHernascä rtFhane achn nud nvo Fr,öh lüabDgle und mmrAu aus erdo ied hrFenä asentrt eh.er

esneWeltre:i gEencnsruknihän wsinczeh lNbüiel dun rnWseadtle

Bie dne ügenZ esd n-eFr und lrikesgarnoRheve waern med Braencsphhre äcnztush neeik gnuönSter udn nigneceäuheitrtBgn im rdNeon antkneb.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen