zur Navigation springen
Insel-Bote

17. Oktober 2017 | 08:39 Uhr

Stein ins Rollen bringen

vom

shz.de von
erstellt am 03.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Die Autobahn 20, die mal von Polen bis nach Niedersachsen reichen soll, ist ein Projekt, das - fast - alle begrüßen. Zumindest im Prinzip. Wenn man sich jedoch anschaut, wie quälend langsam die Strecke in Schleswig-Holstein wächst, scheinen das nur Lippenbekenntnisse zu sein. Dass der Weiterbau samt fester Elbquerung westlich des Nadelöhrs Hamburg einen unverzichtbaren Bestandteil für die wirtschaftliche und touristische Entwicklung des Landes darstellt, wird verdrängt. Allerdings haben bei der letzten Landtagswahl 80 Prozent der Wähler für Parteien gestimmt, die den A 20-Ausbau unterstützen. Und dieses Potential will sich nun eine Initiative zur Beschleunigung zunutze machen, um per Unterschriftensammlung den Landtag in eine Debatte darüber zu zwingen. Mehr geht vorerst nicht - ob das Vorhaben am Ende die erwünschten Früchte trägt, hängt von vielerlei Faktoren ab. Wichtig ist aber zunächst einmal, überhaupt etwas zu unternehmen. Denn sonst kommt der Stein gar nicht mehr ins Rollen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen