In Alkersum : Start ins Ausstellungsjahr 2017

Ulrike Wolff-Thomsen führt in die Overbeck-Ausstellung ein.
1 von 3
Ulrike Wolff-Thomsen führt in die Overbeck-Ausstellung ein.

Heutebeginnt die Saison im Museum Kunst der Westküste. Morgen findet dort die erste Führung statt.

von
04. März 2017, 10:00 Uhr

Saisonstart im Alkersumer Museum Kunst der Westküste mit drei Ausstellungen (wir berichteten): Da werden auf den nordfriesischen Inseln entstandene Arbeiten des Woprsweder Künstlerpaares Fritz Overbeck und Hermine Overbeck-Rohte gezeigt, Bildern aus der Skagener Künstlerkolonie Ende des 19. Jahrhunderts Skagen-Bilder von Zeitgenossen gegenübergestellt und in alten Schwarweiß-Fotos von Herbert Dombrowski wird an das Nachkriegs-Hamburg erinnert.

Eröffnet werden die Ausstellungen heute, Sonnabend, um 17.30 Uhr. Museumsdirektorin Ulrike Wolff-Thomsen wird in die Arbeiten der Overbecks und Dombrowskis einführen, Museumsmitarbeiterin Christiane Morsbach in die Skagen-Ausstellung. Bei der Vernissage sind eine Enkelin der Overbecks und die drei zeitgenössischen Skagen-Künstler Joakim Eskildsen, Ulrik Møller und Birgit Fischötter anwesend.

Birgit Fischötter wird dann auch am Sonntag bei einer Führung durch die Skagen-Ausstellung dabei sein und den Teilnehmern ihre Arbeiten und Arbeitsweise erläutern. Beginn dieses Rundgangs ist um 13.30 Uhr, Voranmeldung unter ✆  04681/747400 ist erforderlich.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen