zur Navigation springen

auftakt für die tennis-spieler : Start in die Freiluft-Saison

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Am Wochenende beginnt die Tennis-Freiluft-Punktspielsaison, für die der Wyker TB neun Mannschaften gemeldet hat – vier im Erwachsenen- und fünf im Jugendbereich. Bereits morgen fällt der Startschuss für die Herren, das Team Herren 55 und die Knaben.

Am Wochenende beginnt die Tennis-Freiluft-Punktspielsaison, für die der Wyker TB neun Mannschaften gemeldet hat – vier im Erwachsenen- und fünf im Jugendbereich. Bereits morgen fällt der Startschuss für die Herren (am Rugstieg gegen den TC Bordesholm) und das Team „Herren 55“ (beim TC 78 Eckernförde) sowie die Knabenmannschaft in Rödemis.

Die Männermannschaft, die mit Janko Vucetic als Kapitän und Simon Christiansen als „Nummer 1“ vom 10. Mai bis zum 5. Juli in der Bezirksliga spielt, wird ferner auf Vertretungen des TC Westerland, der SG Wittenseer SV/SV Holtsee, des Husumer TC, des TSV Kronshagen und des TC Hohenwestedt treffen.

Das Team „Damen 40“ spielt ebenfalls in der Bezirksliga und wird in der Zeit vom 17. Mai bis 5. Juli auf folgende Gegner treffen: TV Grundhof, TC Wanderup, Büdelsdorfer TC, SV Louisenlund, TC Großenwiehe und MTV Leck. Mannschaftsführerin ist Marion Wieghorst und Spitzenspielerin Ina Ketels.

Das Team „Herren 40“ mit Torsten Hartmann als Mannschaftsführer und Frank Berger an der Spitze ist in der 2. Bezirksklasse vertreten und wird in dieser in der Zeit vom 18. Mai bis 29. Juni gegen den Flensburger TC, TSV Selk, SV Fleckeby, SG TC Langenhorn/TC Ahrenshöft und Viöler TC antreten. Die Seniorenmannschaft „Herren 55“ spielt in der Bezirksliga. Ihre Gegner werden in der Zeit vom 10. Mai bis 6. Juli TC 78 Eckenförde, Schleswiger TC, Büdelsdorfer TC, TC Bordesholm und TC Mittelholstein 2010 sein, wobei Siegfried Dutschke ihr Kapitän und Jan Meier ihr Toppmann sind.

Im Jugendbereich starten die Teams Juniorinnen, Junioren, Mädchen, Knaben und Bambino. Die Juniorinnen spielen in der Bezirksliga in der Zeit vom 16. Mai bis 4. Juli gegen TuS Nortorf, TC BG Eckernförde und Rot-Weiß Niebüll.

Die Junioren treten ebenfalls in der Bezirksliga an und treffen in der Zeit vom 16. Mai bis 13. Juni auf Vertretungen des SV Fockbek, TuS Nortorf und Rödemisser SV. Das Mädchenteam ist in der 2. Bezirksklasse vertreten und wird seine Kräfte in der Zeit vom 10. Mai bis 5. Juli mit Vertretungen des TSV RW Niebüll, des Flensburger TC, des TC Mürwik und des Kappelner TC messen.

Das gleichaltrige Knabenteam soll in der 1. Bezirksklasse in der Zeit vom 10. Mai bis 14. Juni gegen Vertretungen des Rödemisser SV, des TC Mürwik und des TC Harrislee antreten, während die „Bambinos“ sich schließlich in der 1. Bezirksklasse in der Zeit vom 25. Mai bis 6. Juli mit Vertretungen des TC BW St. Peter-Ording, des Husumer TC und des TSV Rot-Weiß Niebüll auseinandersetzen sollen.

zur Startseite

von
erstellt am 09.Mai.2014 | 18:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen