fsv wyk : Sieg und Niederlage zum Saisonausklang

Foto:

Mit einem Sieg und einer Niederlage beendeten die 2. Herrenmannschaft des FSV Wyk die Saison. In der Abschlusstabelle der Kreisklasse B belegt das Föhrer Team den fünften Platz.

shz.de von
02. Juni 2014, 19:00 Uhr

Das Team der 2. Herren des FSV Wyk trug seine beiden letzten Begegnungen der Spielzeit 2013/14 in der Kreisklasse B aus. Jeweils auf eigenem Platz beendeten die Inselkicker die Saisonmit einem Sieg und einer Niederlage.

Zunächst gelang gegen den TSV Rot-Weiß Niebüll II ein klarer 7:2-Erfolg, der auch in seiner Höhe durchaus verdient war. Die Föhrer gingen schnell durch Treffer vom Hauke Jensen (2) und Björn Paulsen mit 3:0 in Führung, mussten aber noch vor der Pause zwei Gegentore einstecken. Nach dem Seitenwechsel dominierten die Wyker die Partie dann klar und erzielten folgerichtig vier weitere Treffer durch Hauke Jensen, Jan Nicklas Jacobs, Christian Jacobs und den herausragend agierenden Ole Jensen.

Weniger gut lief es gegen Team Sylt II, gegen das nach ausgeglichenem Spielverlauf am Einde eine 2:4-Niederlage stand, wobei ein Unentschieden das gerechtere Ergebnis gewesen wäre. Während bei den Gästen von der Nachbarinsel fast jeder Schuss ein Treffer war, wollte es bei den Föhrern im Abschluss überhaupt nicht klappen und man lag bei Halbzeit bereits vorentscheidend mit 0:3 hinten.

Nach dem Seitenwechsel schafften Max Weisheit und Ole Jensen mit ihren Treffern zwar den Anschluss, aber ein weiterer Gegentreffer und ein verschossener Foulelfmeter von Björn Paulsen besiegelten schließlich die Niederlage. In der Abschlusstabelle der Kreisklasse B belegt das FSV-Team mit 40 Punkten und 64:57 Toren den 5. Platz.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen