Föhr : Sieg und Niederlage für den WTB

shz+ Logo
<p>Die Wyker bestritten zwei Spiele an einem Tag.</p>

Die Wyker bestritten zwei Spiele an einem Tag.

Tischtennis: Die erste Mannschaft bestreitet zwei Auswärtsspiele. Die Wyker stehen jetzt auf dem zweiten Tabellenplatz.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
11. Februar 2019, 20:27 Uhr

wyk | Die erste Tischtennismannschaft des Wyker Turnerbundes trug nacheinander zwei Auswärtsbegegnungen aus. Zunächst landeten die Wyker einen glatten 8:3-Erfolg gegen den TSV Goldebek. Anschlie&szli...

ywk | eDi etres menhnisasacnistTfncth sde eyWkr srnunTedrube rugt haneeadicrnn ewzi Asguurnesgätegbwenn uas. cnähZuts lndeante eid yekrW neien glnteat E-gf3o:r8l gngee nde VST bekdG.leo neAhlßcdiens sustmen sei bmie SZ lwtaArte II mit 48: ide elgSe n.irtesech Dei rewlAtreta uedrnw os eneru ptiinzreeeStr in der ilKe,rgias äenwrdh edi yekWr mdteoztr hnrie wzteine teTbalezlalpn pahentebu nn.tnoek

In kbGeedol wedru hienn edr ofErgl tnich zllau rcshew m.ehcgta eiD p,pleoD ni edr eegBnszut Je/ßrköBenne udn ä/e,WmanrGrs gnotrse isljewe imt Vistziener-Saeg frü enei .h-F0ü2:gurn cNha edr senetr lnnER-ieduez ßehi se 2:4 ndu ahcn edr eewitnz :73 üfr end TB,W ehe tnmnzpaiSen asenHn reBkö tim sienem tniertd Sige nde Scak lüggidnet uztm.heca reoVrh teathn ruDaizs sWrmae eziw egieS ade,eltng irDk eJennß iaelmn gnneenwo nud ealnim vnerlero owies rioaM ärnG zwie negaNldeire kieassr.t

nI tatwlerA mfpkeät sda mTea ükc.lgslo scheS dre wlfzö tearPin wudnre erst in edr guäeelg,rVrnn ni eeimn fnentfü ,tzaS sniencetdh.e

In ned daglipsonnpenEg tsetnze sich nBeJkn/eeßör ni nfüf znSeät dhcr,u GrmnraesWä/ sutnmes isch in üffn eäSztn glsagenech ebeng. In der tseern ezl-dnReiuEn arw nand eglicihdl irkD eJenßn in nüff ztnäSe rhergf.loeic Auch ni dre ewtienz Reudn geangl dne neyrWk rnu eni e,igS den aHenns e,krBö slnalebef ni üffn Sz,enät bvuerhenc oe.tnkn Er etigse ucah – ni ievr äentSz – ni rde edttinr Rdeun. iusarDz reaWms und riMao nrGä iggnen ni rdesei gnuegngBe erle s.au

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen