Föhr : Schulorchester musiziert in Boldixum

Die jungen Musiker treten immer wieder auf Föhr auf.
Die jungen Musiker treten immer wieder auf Föhr auf.

Nachwuchsmusiker aus Itzehoe verbringen eine Probenwoche auf der Insel. Den Abschluss bildet ein Konzert in Wyk.

shz.de von
14. März 2019, 18:55 Uhr

Wyk | Das Jugendsymphonieorchester am Sophie-Scholl-Gymnasium Itzehoe ist am Sonnabend, 16. März, in der Boldixumer St.-Nicolai-Kirche zu Gast. Ab 20 Uhr erklingen die neunte Sinfonie „Aus der Neuen Welt“ von Antonín Dvorák und die „Värmland-Rhapsodie“ des schwedischen Komponisten Kurt Atterberg sowie Filmmusik zu „Frozen“ und „The Greatest Showman“. Solobeiträge der Schüler auf Violine und Klavier runden das Bild ab. Seit vielen Jahren führt das Orchester in Wyk eine Probenwoche durch und tritt in der St.-Nicolai-Kirche auf. Die Leitung hat Sandra Buschmann.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen