In Wyk : Schützen unter neuer Regentschaft

Die neuen Regenten und ihr Hofstaat.
Die neuen Regenten und ihr Hofstaat.

Der Wyker Schützenverein hat mit Jan Roeloffs und Rita Vollrath ein neues Königspaar.

shz.de von
15. Juni 2018, 19:30 Uhr

Der Wyker Schützenverein hat mit Jan Roeloffs und Rita Vollrath ein neues Königspaar. Die Proklamation erfolgte beim Schützenball im „Schützenhof“. Hier hatte zuvor der Vorsitzende Markus Bohn alle Schützen und die noch amtierenden Würdenträger begrüßt und zwei langjährige Mitglieder geehrt: Jan Roeloffs konnte sich für seine 40-jährige Zugehörigkeit zum Norddeutschen Schützenbund über die Ehrennadel in Gold mit Urkunde freuen und Edith Agatter wurde für 25 Jahre Mitgliedschaft beim Wyker Schützenverein mit Urkunde und Nadel ausgezeichnet.

Ehren-Oberschützenmeister Arend Godbersen war es schließlich, der die Proklamation gemeinsam mit Schriftführerin Edith Agatter vornahm. Zum neuen Hofstaat gehören neben dem Königspaar das Kronprinzenpaar Markus Bohn und Sybille Petersen sowie das Prinzenpaar Dieter Vollrath und Maike Bohn.

Den Damen-Gesamtpokal gewann Sybille Petersen durch den besseren Königsschuss vor Maike Bohn. Der Herren-Gesamtpokal ging mit 664 Ringen an Markus Bohn. Den Severin-Pokal sicherte sich Sybille Petersen nach dem besseren Königsschuss vor Maike Bohn (beide 317 Ringe).

Die weiteren Platzierungen: Damen-Auflage-Meister: 1. Maike Bohn (80 Ringe, bessere Schussfolge); 2. Sybille Petersen (80); 3. Edith Agatter (78). Damen-Auflage-Meisterschaft: 1. Maike Bohn (237, bessere Schussfolge); 2. Sybille Petersen (237); 3. Edith Agatter (223). Damen-Dreieckscheibe: 1. Sybille Petersen (40, bessere Schussfolge); 2. Maike Bohn (80); 3. Gundi Schön (34).Herren-Auflage-Meister: 1. Jan Roeloffs (79 Ringe, 19, 20, 20, 20); 2. Manfred Barthel (79, 20, 19, 20, 20); 3. Helge Petersen (79, 20, 20, 19, 20). Herren-Auflage-Meisterschaft: 1. Helge Petersen (238); 2. Arend Godbersen (233); 3. Markus Bohn (232). Herren-Freihand-Meister: 1. Markus Bohn (68); 2. Helge Petersen (65); 3. Arend Godbersen (62). Herren-Freihändig-Meisterschaft: 1. Markus Bohn (195); 2. Arend Godbersen (176); 3. Dirk Hansen (165). Der Königspokal ging an Dirk Hansen mit 74 Ringen, gefolgt von Markus Bohn (70) und Frank Korf (68). Den besten Fleckschuss erzielte Maike Bohn.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen