Christbaum-Entsorgung : Sammlung in Wyk

<p>Die Bäume müssen ungeschmückt sein.</p>
Foto:

Die Bäume müssen ungeschmückt sein.

Vor Kurzem haben sie noch für festliche Stimmung in den Wohnzimmern gesorgt, nun warten viele Weihnachtsbäume auf ihren letzten großen Biike-Auftritt.

shz.de von
17. Januar 2018, 08:00 Uhr

Vor Kurzem haben sie noch für festliche Stimmung in den Wohnzimmern gesorgt, nun warten viele Weihnachtsbäume auf ihren letzten großen Auftritt beim Biikebrennen.

In Wyk sammelt auch in diesem Jahr die Feuerwehr Weihnachtsbäume für den großen Biikehaufen am Fehrstieg. Am Sonnabend, 27. Januar, sammeln die Brandschützer die Christbäume im Wyker Stadtgebiet ein. Diese sollten morgens sichtbar auf dem Gehweg oder Seitenstreifen bereitliegen.

Das Ordnungsamt betont, dass nur Bäume abgefahren werden, die vollständig von Schmuck und Lametta befreit sind.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen