Trotz Covid: Gute Tat auf Föhr : Sammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Avatar_shz von 28. Oktober 2020, 13:56 Uhr

shz+ Logo
Begrüßte das Team am Fähranleger: Amtsdirektor Christian Stemmer mit Korvettenkapitän Florian Ott (2.v.l.) und dem Standortältesten Markus Petersen (l.).

Begrüßte das Team am Fähranleger: Amtsdirektor Christian Stemmer mit Korvettenkapitän Florian Ott (2.v.l.) und dem Standortältesten Markus Petersen (l.).

Soldaten des Bataillons Elektronische Kampfführung 911 aus Stadum bitten heute in der Wyker Innenstadt um Spenden.

Wyk | Soldaten des Bataillons Elektronische Kampfführung 911 aus der Südtondern-Kaserne in Stadum sammeln heute für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge in der Wyker Innenstadt und in Einkaufsmärkten. Traditionell hatte die Wyker-Dampfschiff-Reederei die Aktion der Soldaten mit einer kostenlosen Überfahrt unterstützt. Anders als in den Vorjahren wurde...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen