zur Navigation springen

Rüm-Hart-Schule: 35 Abc-Schützen in vier Klassen

vom

shz.de von
erstellt am 09.Aug.2013 | 04:59 Uhr

Wyk | 35 Abc-Schützen wurden in diesem Jahr in der Rüm-Hart-Schule begrüßt, nachdem sie durch ein Spalier von Kindern der vier Wyker Kindergärten gegangen waren, die ihre bisherigen Spielkameraden so verabschiedeten. Weiter ging es in die große Turnhalle, in der die Einschulungszeremonie stattfand. Und die wurde nicht etwa von Erwachsenen moderiert, sondern von zwei Schülern. Womit von Anfang an geklärt war, um wen es an dieser Schule geht - um die Kinder. Alle Erwachsenen, von der Schulleiterin bis zum Hausmeister, wurden vorgestellt, danach sangen die Kinder, die im Vorjahr eingeschult worden waren, Willkommenslieder.

Schulleiterin Helga Weber begrüßte die neuen Schüler und beschrieb die vier Klassen der jahrgangsübergreifenden Eingangsphase, zu denen die Schulanfänger nun gehören: Bienenklasse, Schmetterlingsklasse, Sonnenblumenklasse und Grashüpferklasse. Alle Schulanfänger trugen bereits die Symbole ihrer jeweiligen Klasse auf einem Schild um den Hals. Und während sie sich zur ersten Schulstunde aufmachten, gab es für ihre Eltern und Angehörigen auf dem Schulhof ein großes Kuchenbüfett, das der Förderverein aufgebaut hatte.

Kaum war der große Tag der Abc-Schützen 2013 vorbei, denkt man in der Schule bereits an die Neulinge des kommenden Jahres. "Bereits nach den Herbstferien nehmen wir die Anmeldungen für die Einschulung 2014 entgegen", kündigt Helga Weber an. Danach gebe es für jedes Kind einen ausführlichen Gesprächstermin, auf dessen Basis individuelle Lernprofile ausgearbeitet werden. "Insgesamt benötigen wir damit eine Vorlaufzeit von einem dreiviertel Jahr für die Einschulung", erklärt die Schulleiterin. Dann werden die Schulanfänger von heute auf der Bühne stehen und ihrerseits die neuen Abc-Schützen begrüßen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen