Spielbetrieb ruht auch beim Föhrer Bridge-Club : Reizen und stechen müssen warten

shz+ Logo
Die Bridger nahmen an zahlreichen Turnieren auch auf dem Festland teil.

Die Bridger nahmen an zahlreichen Turnieren auch auf dem Festland teil.

Das nach wie vor große Interesse an dem faszinierenden Spiel zeigt die rege Teilnahme an Turnieren im vergangenen Jahr.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
24. März 2020, 17:06 Uhr

Föhr | Zwar ruht jetzt auch für die Mitglieder des Föhrer Bridge-Clubs der Spielbetrieb komplett. Aber der Rückblick auf das vergangene Jahr zeigt, dass es sich um eine rege Vereinigung handelt, und die Bridger ...

örFh | raZw utrh tejtz hacu rüf ied dregieitMl sed Fherör bugedsr-lBiC edr leireibbpteS .kettlopm rbeA erd klübckcRi fau sad eveernngga aJhr g,tzie adss se hisc um eein rege uieenVgrngi et,nadhl dun ied dgirrBe ntrwea imt leUddnug fau eni neEd dre csinhe.ugnnrnkäE Dbeia insd glntäs hitcn nur ied enegien Mletredigi efrbefton. ieW die ozedrestnVi aGib ersnchiinH ni hmire chetirB ucthldie ,hctmae eßtson edi ngehnmue,Bü sedsei einrendfisaez leSip cahu tenGäs ibar,nneuehngz auf eosgßr .renItsese hbeAnsege vno rtgeFneiae wird im lomafNllra an dejme tgatmgtiMnvroao mi keWry ureVztuanlasrnmtgnest g.spliete An 47 sdreei eeffTrn nwrea snsmeaigt 257 teslsgenIä brüetgß dowren, eid dei nzdgGreuü sedsie sSiple nnerlree lltne.wo „Es tbgi ereut ätGse, ide in ejemd arJh eeutrn uz snrneue erTffen koemmn“, tetecehbir ihcsneHnir a.dzu

sE tgib ertue säG,et dei in ejemd hrJa ertune uz rennseu feTrenf noe. kmm

chuA ied rtMiledgei enmhne reeg am pbeliSietbre tei.l hcaN rIioftoamnn rde Viedtosrnnze bga es aimstsgen 64 rltenrCb,uiue an dnene ähgfui ahcu gusearwitä perSlie eanihlnme.t ustäZclihz unedwr ads mSforeemts und das liirenlottaed duAsreintrvnte ih.rsatguetce ahcreieZhl nlSreeniipen udn plrSeei ttnenuz eid lneegGteieh, eimb B-iivedtarlFges esd unceeDths rdengar-dsBVibee ni yWk ltzienmehenu nud isch mti lipneerS edr eicrcehsduntnilshet naLntlugeisskses zu ensems. Eeni gnzae eiheR onv Frörhe rSleinep aennmh ucha auf emd Ftsldena an uirrneTen uaf nlgRa-oei udn nbaeeeLedns liet.

hcAu Fort- dun bireutWndglie uaf dme Pmrgmrao

hAcu eid to-Fr und ldbeWregtiinu dsnta üfr eid Meldiitrge esd bsulC fua edm r.romgmaP Dzua akm edr izo-BegenDtdr gogfanlW ahRt nhca rFh,ö mu dsa sochn ftsa naiteidtllreo ernimaS r.cdüfnhurhuze ieD 32 nhmieerTle nnkteno sihc edabi ni nnntrtapese äseptrhomA mit eesbdonrne Fnhneiieet sed eBdigr ssfee.nab cNha mde csesuBhls dre greMeidtli wrdi das htegägmrei riSeanm uhac mi oneedknmm rtebHs rieedw bonnatg.ee asD iFaivBe-dserlgt des eschueDtn edrsrai-VgdnBbee ni kyW ni meside jürFhrha rwdue gaegend lhroivscrog ba.atesgg

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen