zur Navigation springen
Insel-Bote

22. August 2017 | 04:03 Uhr

Am Sonnabend : Putztag auf Amrum

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Gemeinschaftsaktion in allen Dörfern: Die Landschaft wird vom Wintermüll befreit.

Alle Jahre wieder hinterlassen die Winterstürme jede Menge Zivilisationsmüll an den Amrumer Stränden. „Es ist sehr viel Plastikmüll angeschwemmt worden“, weiß Hans-Uwe Kümmel vom Bauhof der Amrum-Touristik Wittdün von seinen Kontrollfahrten auf dem Kniepsand zu berichten.

Deshalb bitten die drei Amrumer Gemeinden auch in diesem Jahr um die Unterstützung der Insulaner und Gäste bei der gesamtinsularen Strandreinigung, die morgen, Sonnabend, 8. April, stattfinden soll. Dabei werden nicht nur die Strände, sondern auch Dörfer, Felder und Wiesen geputzt. In diesem Jahr unterstützt die Flensburger Brauerei die Sammel-und Aufräumaktion. Die Helfer treffen sich um 10 Uhr in Steenodde an den Anschlagtafeln, um 14 Uhr in Süddorf am Strandhäuschen und ebenfalls um 14 Uhr in Nebel am Restaurant „Strandpirat”. In Norddorf beginnt die Aktion um 13 Uhr am Strandübergang und in Wittdün um 14 Uhr am Badeland.

Haken und Schaufeln sollten zur Ergänzung der begrenzt vorhandenen Arbeitsgeräte mitgebracht werden. Für das leibliche Wohl nach der Aktion ist gesorgt.




zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen