zur Navigation springen
Insel-Bote

18. Oktober 2017 | 02:47 Uhr

standpunkt : Punktsieg

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

von
erstellt am 27.Mär.2015 | 09:00 Uhr

Seit Jahren ist das geplante Wellness-Resort am Wyker Südstrand ein Thema, das polarisiert. Proteste allerdings, die den vorherigen Investor zuverlässig begleiteten, bleiben beim neuen Geldgeber aus. Vielmehr herrschte eine fast harmonische Atmosphäre bei der Einwohnerversammlung im Kurgartensaal und Wolfgang Müller, der einige Male Applaus bekam, landete einen Punktsieg. Neue Besen kehren gut, lautet eine Redensart. Hier scheint sie zu stimmen und Müller alles richtig zu machen. Dass er das auch künftig tut, scheinen ihm die Wyker Bürger jedenfalls zuzutrauen. Allerdings: Die Vertragsverhandlungen mit der Stadt dauern an und auch ein Hotel-Betreiber muss noch gefunden werden. Und das dürfte die härteste Nuss werden, die es zu knacken gilt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen