Green Screen : Preisgekrönte Haselmaus

Der Haselmaus-Film machte das Rennen.
Foto:
Der Haselmaus-Film machte das Rennen.

Am Wochenende wurde der sh:z-Publikumspreis vergeben. Der Favorit der Föhrer Kinobesucher landete auf dem zweiten Platz.

shz.de von
08. September 2014, 10:15 Uhr

Am Sonnabend wurde bei der Abschluss-Gala des Naturfilmfestivals Green Screen der Publikumspreis des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlags vergeben (siehe auch Kulturseite). Zu den Juroren gehörte auch das Föhrer Kinopublikum, das bei einer Matinee am 22. August im Wyker Kino unter drei Filmen seinen Favoriten auswählen durfte. Die Insulaner entscheiden sich dabei eindeutig für die Produktion „Planet der Spatzen“, auf die 36 von 64 abgegebenen Stimmen entfielen, der Siegerfilm „Kleiner Langschläfer hellwach – Die Haselmaus“ kam in Wyk mit 19 Stimmen nur auf Platz zwei. Acht Wyker Kinobesucher hatten für den Film „Wildes Baltikum“ votiert.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen