saison-Abschluss auf föhr : Positive Bilanz der Marktbeschicker

Das Gedränge an der Ostkaje war noch einmal groß.
Foto:
Das Gedränge an der Ostkaje war noch einmal groß.

Zum letzten Mal in diesem Jahr öffnete gestern der Wyker Fischmarkt seine Pforten. Noch einmal herrschte dichtes Gedränge an den Buden, deren Besitzer von einer guten Saison sprachen.

von
14. Oktober 2013, 08:00 Uhr

Der Wind hatte rechtzeitig eine Pause eingelegt und sogar die Sonne ließ sich ab und an blicken, als gestern der Fischmarkt zum letzten Mal in diesem Jahr seine Pforten öffnete. Noch einmal herrschte dichtes Gedränge auf der Ostkaje des Wyker Hafens, das die Aussage Hans-Otto Buths bestätigte. Der sprach, wie die Mehrzahl seiner Kollegen, von einer guten Saison, in der vor allem das Wetter mitgespielt habe. Pünktlich um 15 Uhr fiel die Klappe für die Marktbeschicker, von denen einige nun zum Wyker Jahrmarkt umziehen. Für den fällt der Startschuss am kommenden Freitag; die Freunde des Fischmarktes müssen sich bis zum 13. April 2014 gedulden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen