Erster Weltkrieg : Opfer des grausamen Krieges

Avatar_shz von 07. Oktober 2018, 17:20 Uhr

shz+ Logo
Die Familie des Gefallenen erfährt erst ein Vierteljahr später von dessen Tod.
Die Familie des Gefallenen erfährt erst ein Vierteljahr später von dessen Tod.

Der Wyker Adolf Schneider stirbt am 8. Oktober 1918 mit 33 Jahren an der Front in der Champagne.

Wyk | 1933 wird die Wyker Hafenschmiede abgebrochen. Das einstöckige Gebäude mit Brandmauer und Ziegeldach steht seit der Mitte des 19. Jahrhunderts an der westlichen Seite des Hafendeichs. Peter Lorenzen, dessen Familie von Pellworm stammt, ist zu dieser Zeit der Hafenschmied. Ein Jahr nach dem frühen Tod seines Sohnes heiratet dessen Witwe Elise geb. Schmi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen