tennis : Niederlage zum Jahresausklang

Das Team „Herren 50“ des Wyker Turnerbundes verlor sein zweites Punktspiel der laufenden Hallensaison, zugleich das letzte in diesem Jahr, in Schleswig gegen den Schleswiger TC III mit 2:4.

shz.de von
22. Dezember 2013, 19:19 Uhr

Das Tennisteam „Herren 50“ des WTB verlor sein zweites Punktspiel der laufenden Hallensaison, zugleich das letzte in diesem Jahr, in Schleswig gegen den Schleswiger TC III mit 2:4. Die Wyker rutschten damit ans Tabellenende der 1. Bezirksklasse und werden im neuen Jahr gegen den Abstieg kämpfen müssen.

3:1 hieß es nach den Einzeln für die Gastgeber. Hier hatte Walter Strassl (2) klar gewonnen, Jan Meier (1) und Gerd Kröger (4) ebenso klar verloren und Kapitän Andreas Winter (3) mit viel Pech in einer spannenden Partie mit 3:6, 7:6 und 9:11 denkbar knapp das Nachsehen gehabt. Diese Niederlage aber war entscheidend dafür, dass nicht wenigstens ein Punkt mit auf die Insel genommen werden konnte. Denn anschließend gewannen Jan Meier und Walter Strassl das erste Doppel zwar sicher mit 7:5 und 6:2, im zweiten Doppel aber mussten sich Andreas Winter und Gerd Kröger mit 4:6 und 3:6 geschlagen geben.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen