FSV Wyk : Niederlage im letzten Spiel

fußball-dpa.JPG

Am letzten Spieltag der Saison kassierten die D-Junioren auf eigenem Platz eine 1:4 (0:1)-Niederlage gegen die Husumer Spielvereinigung.

Avatar_shz von
03. Juni 2015, 06:45 Uhr

Auch für die Nachwuchsmannschaften des FSV Wyk neigt sich die Punktspielsaison langsam ihrem Ende entgegen. So bestritt das Team der D-Junioren auf eigenem Platz gegen die Husumer Spielvereinigung ihr letztes Spiel dieser Saison, wobei sie in dieser Partie leistungsgerecht mit 1:4 (0:1) das Nachsehen hatte.

Die Führung der Gäste konnte Lasse Rübeck kurz nach dem Seitenwechsel zwar noch ausgleichen, er musste dann aber mit ansehen, wie dem Gegner noch drei Treffer gelangen. In der Abschlusstabelle der Kreisliga blieb für die Remus-Truppe so lediglich der siebte und damit vorletzte Platz.

Schließlich trugen die F-Junioren II gleich Hin- und Rückspiel in Wyk gegen die SG Wiedingharde/Emmelsbüll aus, wobei sie beide Partien sicher für sich entscheiden konnten. Zunächst durch Tore von Jakob Aulbach (2) und Nils Sievertsen mit 3:1 (2:1) und dann sogar mit 5:1 (2:1), wobei hier Can Yildirim (2), Aron Aulbach, Jakob Aulbach und Nils Siewertsen trafen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen