Wyk : Neuer Chor gibt sein Debüt

Aleksandra Wolska hat den Chor im Sommer gegründet.
Foto:
Aleksandra Wolska hat den Chor im Sommer gegründet.

In der St.-Marien-Kirche haben die Sänger ihren ersten Auftritt. Sie proben seit August.

shz.de von
05. Januar 2018, 18:22 Uhr

Einen Namen hat der neue Wyker Chor noch nicht, aber bereits ein kleines Repertoire, mit dem er nun erstmals öffentlich auftreten wird. Im August hatte die Opernsängerin Aleksandra Wolska ihr Chorprojekt ins Leben gerufen, nach knapp fünf Monaten des Probens können die Mitglieder nun zum ersten Mal ein kurzes Liederprogramm präsentieren.

Der neue Chor gibt am Sonnabend, 6. Januar in der katholischen Kirche am Wyker Rebbelstieg ein kleines Entree-Konzert. Den Drei-Königs-Gottesdienst um zehn Uhr wollen die Sängerinnen und Sänger mit drei Liedern mitgestalten, anschließend werden sie noch vier oder fünf weitere Lieder vortragen.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen