In Wyk : Neue Stadtvertreterin der Grünen

Per Handschlag verpflichtete Bürgermeister Paul Raffelhüschen Karin Köhler.
Per Handschlag verpflichtete Bürgermeister Paul Raffelhüschen Karin Köhler.

Karin Köhler wurde in der jüngsten Sitzung verpflichtet. Sie rückt für Annemarie Lübcke nach.

von
13. Januar 2014, 09:30 Uhr

Die Wyker Stadtvetretung hat sich nach der Kommunalwahl erst vor einem guten halben Jahr konstituiert, doch jetzt gab es schon den ersten personellen Wechsel. Bürgermeister Paul Raffelhüschen verpflichtete am Donnerstagabend Karin Köhler als neues Mitglied der Grünen-Fraktion. Köhler rückte für Annemarie Lübcke nach, die sich aus gesundheitlichen Gründen aus der Kommunalpolitik zurückzieht.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen