In Wyk : Neue Musikschul-Kurse

Die Kinder sammeln erste Erfahrungen mit Instrumenten.
Foto:
1 von 1
Die Kinder sammeln erste Erfahrungen mit Instrumenten.

Ab nächsten Mittwoch: Vorschulkinder sollen spielerisch an die Musik herangeführt werden.

Ab November beginnt in der Bezirksstelle Föhr der Kreismusikschule wieder ein neuer Kurs der „Musikalischen Früherziehung“ für Kinder ab vier Jahren. Mit Musik-Kater und Tripptrapp-Maus lernen die Kinder spielerisch die Welt der Musik kennen und können diese aktiv erkunden. In der Gruppe singen die Kinder mit anderen, sie lernen sich spontan mit Tönen auszudrücken und haben Spaß daran zu tanzen. Ihnen werden spielerisch Fähigkeiten in Bewegung und Tanz, im Musikhören, im Instrumentalspiel auf Orff’schem Instrumentarium und das Kennenlernen unterschiedlichster Instrumente vermittelt. Der Kurs findet immer mittwochs von 14.30 bis 15.30 Uhr in den Räumen der Wyker Kreismusikschule in der Feldstraße 36 statt. Anmeldungen unter ✆  04681/860 oder
✆  04681/2942.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen