Neue Auflage der Föhr-Briefmarke

Das neue Insel-Postwertzeichen.
Foto:
Das neue Insel-Postwertzeichen.

shz.de von
04. April 2014, 21:00 Uhr

Auch in diesem Jahr können Postkarten mit Briefmarken frankiert werden, auf denen ein Föhr-Motiv zu sehen ist. Wiederum hat die Föhr Tourismus GmbH (FTG) die Marken, die es ausschließlich auf Föhr gibt, gemeinsam mit der Deutschen Post herausgebracht.

Es ist nach der erfolgreichen Premiere im Jahr 2012 bereits die dritte Serie. Die mit einer Auflage von 15 000 Stück erscheint und als Motiv – nach einem Strandmotiv mit Strandkörben (2012) und einer Luftaufnahme von Föhr (2013) – Trachtenmädchen mit der Wyker Mühle im Hintergrund zeigt.

Der Portowert der Briefmarke beträgt 45 Cent, der Verkaufspreis 60 Cent. Die Briefmarke ist ab sofort in Buchhandlungen, Geschäften sowie den Touristinformationen auf Föhr erhältlich.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen