zur Navigation springen

Erfolgreich : Nachwuchs-Brandschützer zeigen tolle Leistungen

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Die Jugendfeuerwehr Nieblum-Goting bestand als erste Nachwuchs-Wehr die Prüfung zur „Jugendflamme 2“ der Deutschen Jugendfeuerwehr.

Die Jugendfeuerwehr Nieblum-Goting konnte einen tollen Erfolg in der Ausbildung ihrer Nachwuchs-Brandschützer verbuchen. Die Schützlinge der Jugendwarte Andreas Schenk (3.v.l.) und Erik Lorenzen (5.v.l.) bestanden als erste Inseljugendwehr die Prüfung zur „Jugendflamme 2“ der Deutschen Jugendfeuerwehr.

Unter den gestrengen Augen des Inseljugendwartes  Nils Twardziok (3.v.r.) sowie des stellvertretenden Kreisjugendwartes Sönke Nissen (2.v.r.), der eigens für die Prüfung aus Husum angereist war, bewiesen Geeske Christiansen, Lewe Brodersen, Oke Brodersen, Claas Brett und Max Greggersen großes theoretisches und praktisches Wissen. Bestandteile waren  Fahrzeug- und Gerätekunde, Fahrzeug sichern,  Setzen eines Standrohres mit Spülen, das Aufstellen eines improvisierten Wasserwerfers sowie allgemeines Feuerwehrwissen. Die angehenden Feuerwehrleute meisterten alle Aufgaben mit Bravour. Abschließend überreichte Sönke Nissen den erfolgreichen Prüflinge das Abzeichen.

zur Startseite

von
erstellt am 24.Sep.2015 | 18:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen