Service für Gäste auf Föhr : Nach Erfahrungen in der Corona-Pandemie: Föhr Tourismus GmbH baut digitales Angebot aus

Avatar_shz von 02. Dezember 2020, 15:19 Uhr

shz+ Logo
Auch die Föhrer Kinder-Uni wird bald nur noch im Online-Kalender beworben.

Auch die Föhrer Kinder-Uni wird bald nur noch im Online-Kalender beworben.

Gedruckter Veranstaltungskalender ist bald Geschichte: Ab 2022 sollen Events ausschließlich online beworben werden.

Föhr | „Das Jahr 2020 hat viele Veränderungen angestoßen und beschleunigt“, sagt Jochen Gemeinhardt, Geschäftsführer der Föhr Tourismus GmbH (FTG). So mussten etwa beim Veranstaltungskalender Druckaufträge abgesagt beziehungsweise verschoben werden, um angesichts der stetigen Änderungen durch die Corona-Pandemie flexibel zu bleiben. „Aus dieser Situation hera...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen