Im Friesendom : Musikalische Reise auf den Spuren der Zugvögel

<p>Austernfischer am Strand: Auch sie kamen dem Nieblumer vor die Linse.</p>

Austernfischer am Strand: Auch sie kamen dem Nieblumer vor die Linse.

Beim „Vogelkonzert” gibt es nicht nur Musik. Peter Hering zeigt neue Fotografien.

shz.de von
12. Juli 2019, 13:00 Uhr

Eine „Vogelreise” gibt es am Montag, 15. Juli, um  20 Uhr im Rahmen der Sommerkonzerte im Friesendom. Tomke Castan (Oboe und Englisch Horn) und  Birgit Wildeman  (Orgel und Klavier) spielen Musik von Bach, Mozart, Schumann, Fauré, Kirsch und  Arnold.

Dazu werden Vogelfotografien von Peter Hering gezeigt, der wieder viele neue Bilderdabei hat,  auch von einer Reise  nach Afrika. In diesem Konzert treffen sich Zugvögel und Musik und erzählen von  einer gemeinsamen Reise, bei der die Insel Föhr als Rastplatz  und Kinderstube eine wichtige Rolle spielt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen