in wittdün : Musik für Orgel und Trompete

Die Musiker treten in historischen Kostümen auf.
Die Musiker treten in historischen Kostümen auf.

„Barock bis in die Fingerspitzen“ heißt es heute in der evangelischen Kapelle. Dort musizieren Hannes Maczey und Arno Schneider.

shz.de von
26. August 2014, 20:30 Uhr

Heute, Mittwoch, um 20 Uhr gibt der Solotrompeter Hannes Maczey in der evangelischen Kapelle in Wittdün ein Konzert. Der gebürtige Berliner zählt zu den gefragtesten Trompetensolisten Deutschlands. Er musiziert auf der beliebten Piccolotrompete und auf der selten gespielten, historischen Barocktrompete. An der Orgel begleitet ihn Arno Schneider. Das Programm „Barock bis in die Fingerspitzen“ beinhaltet unter anderem Werke von Georg Friedrich Händel, Georg Philipp Telemann und Johann Sebastian Bach. Maczey und Schneider verstehen es, ihrem Publikum ein Gesamtereignis aus Musik und Unterhaltung zu verschaffen. Darüber hinaus führt der Trompeter mit Kostüm, Anekdoten und Informativem in die Vergangenheit.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen