Amrum : Müllkippe in den Dünen

Avatar_shz von 06. Februar 2019, 21:01 Uhr

shz+ Logo
Der Bau des Bohlenweges geht zügig voran.
Der Bau des Bohlenweges geht zügig voran.

Der Umweltfrevel war Thema in der Norddorfer Gemeinderatssitzung. Der Müll lag wohl schon lange unter dem Sand und wurde jetzt freigeweht.

norddorf | In der Norddorfer Gemeinderatssitzung berichtete eine Mitarbeiterin des Naturschutzzentrums Amrum über mehrere bis zu 30 Quadratmeter große Müllhaufen in den Norddorfer Dünen, in Strandnähe. Es handelt sich um Rückstände von verbrannten Strandkörben (Schrauben und Metall) und Abfall, den man typischerweise am Flutsaum findet (Plastik und Paraffin). We...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen