Föhr und Amrum : Mühlentag auf den Inseln

Die Wyker Bockwindmühle wird geöffnet.
Die Wyker Bockwindmühle wird geöffnet.

Am Pfingstmontag werden die alten Windmühlen in Szene gesetzt. In Nebel gibt es ein großes Fest.

von
22. Mai 2015, 18:00 Uhr

Am Pfingstmontag, dem „Deutschen Mühlentag“, werden auch zwei Mühlen auf Föhr und Amrum in Szene gesetzt. Die Bockwindmühle im Garten des Wyker Friesenmuseums kann an diesem Tag zu den Öffnungszeiten des Museums (10 bis 17 Uhr) auch von innen besichtigt werden.

In und vor der Nebeler Mühle findet ein großes Fest statt, das um 11 Uhr mit einem Familiengottesdienst im Freien beginnt. Bis 17 Uhr gibt es dann auf der Wiese vor der Windmühle ein abwechslungsreiches Kinder- und Musikprogramm. Gegen 12.15 Uhr tritt die Amrumer Folkgruppe „Querbeet“ auf und um 15 Uhr folgen Blaskapelle und Trachtengruppe.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen