zur Navigation springen

Obstverarbeitung : Mobile Saftpresse kommt wieder nach Utersum

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Nach dem großen Erfolg des Apfeltages im vergangenen Jahr gibt es eine Wiederholung. Insulaner können ihr Obst verarbeiten lassen.

shz.de von
erstellt am 11.Sep.2014 | 23:43 Uhr

Nach dem großen Erfolg bei der Premiere des Apfeltages im vergangenen Jahr wird die mobile Saftpresse auch in diesem Jahr nach Utersum kommen. Am Dienstag, 30. September wird sie am Feuerwehrgerätehaus stehen und Insulaner können das Obst aus ihrem Garten zu leckerem Saft verarbeiten lassen. Außerdem werden Leckereien rund um den Apfel angeboten. Mostobst kann bereits am Montag, 29. September, angeliefert werden, die Besitzer sollten dann Namen und Adresse dazu legen. Auskünfte erteilt Nortrud Lindemann unter ✆ 04683/411.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen