Schweizer Pianist : Mitreißendes Konzert

Die Bühne  wurde zu Tanzfläche.
Die Bühne wurde zu Tanzfläche.

Silvan Zingg entzückte die Zuschauer im Norddorfer Gemeindehaus. Zum Schluss tanzte das Publikum auf der Bühne.

shz.de von
09. August 2014, 15:30 Uhr

Der Schweizer Pianist Silvan Zingg entzückte die Zuschauer bei seinem Konzert im Norddorfer Gemeindehaus. Es war bereits sein zweites Gastspiel auf der Insel Amrum. „Schön dass es auch in diesem Jahr wieder geklappt hat, ich freue mich sehr hier zu sein“ so Zingg.

Auch dieses Mal gelang es Zingg scheinbar spielerisch, das insulare Publikum mit seinem mitreißendem Programm aus Boogie Woogie, Blus und Jazz zu begeistern. „Die Stimmung war von der ersten Minute an super“ fasst Zingg den Abend zusammen. „Die Leute sind super mitgegangen, dass freut mich natürlich sehr“! Zum Schluss wurde sogar die Konzertbühne zur Tanzfläche. Silvan Zingg blieb noch einen Tag auf Amrum, dann ging es weiter in die USA zum „Cininatti Music Festival“.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen