Leserbriefe von Föhr und Amrum : Mitarbeiter des Johanneshaus in Wyk äußern sich zur Coronasituation

Avatar_shz von 11. Februar 2021, 10:49 Uhr

shz+ Logo
Das Johanneshaus in Wyk verzeichnete bisher noch keinen einzigen Corona-Fall.

Das Johanneshaus in Wyk verzeichnete bisher noch keinen einzigen Corona-Fall.

Hier haben unsere Leser das Wort: Diesmal zur Arbeit im Altenheim während der Pandemie und dem Biikebrennen auf Amrum.

Amrum/Föhr | Zuschriften sind unter Angabe von Namen und Adresse auch per E-Mail an redaktion.wyk@shz.de möglich. Bitte geben Sie den Artikel an, auf den Sie sich beziehen. Die Redaktion behält sich Kürzungen vor. Von Normalität weit entferntZum Artikel Wie man sich im Johanneshaus in Wyk vor dem Coronavirus schützt:Mit Erstaunen sowie Verärgerung haben wi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen