zur Navigation springen

In Wyk : Meister Adebar sorgt für Nachwuchs

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Mitten in der Innenstadt: Ein Storchenpaar hat auf einem Schornstein in der Fußgängerzone ein Nest gebaut.

Frühlingsgefühle mitten in der Innenstadt: Auf dem Schornstein der ehemaligen Bäckerei in der Großen Straße hat sich ein Storchenpaar ein Nest gebaut und war gestern eifrig damit beschäftigt, für Nachwuchs zu sorgen. Adebar und seine Frau nisten genau gegenüber der Wohnung von Renate Sieck, die sich seit elf Jahren für die Störche auf Föhr engagiert und die Schaffung von Nisthilfen im Stadtgebiet mit organisiert hat. Diese beiden Vögel haben ihr Nest ganz allein hinbekommen und Sieck kann nun begeistert von ihrem Küchenfenster aus das Familienleben auf dem Schornstein beobachten.

zur Startseite

von
erstellt am 01.Apr.2017 | 17:45 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen