Medizin-Vortrag bei der Volkshochschule

von
06. März 2017, 18:51 Uhr

„Metamedizin verstehen – ist Quantenheilung neumodischer Kram oder uraltes Wissen?“ lautet das Thema eines Vortrags, den Angelika Regner bei einer Veranstaltung der Föhrer Volkshochschule (VHS) am kommenden Mittwoch, 8. März, hält. Die Referentin gibt an diesem Nachmittag Einblick in diesen vieldiskutierten Bereich der Alternativmedizin und zeigt die Möglichkeiten und Grenzen dieser Methode auf. Veranstaltungsort ist das Gebäude der Wyker Dampfschiffs-Reederei am Wyker Hafen, Beginn der zweistündigen Veranstaltung ist um 15.30 Uhr. Es ist keine Anmeldung zu diesem Vortrag nötig.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen