Föhrer Musikschule : Märchenstunde und Klönschnack

Schüler der Föhrer Musikschule zeigen ihr Können.
Foto:
Schüler der Föhrer Musikschule zeigen ihr Können.

Gleich zwei Veranstaltungen sind am Sonnabend in der insularen Bezirksstelle für Groß und Klein geplant.

shz.de von
28. November 2014, 16:45 Uhr

Gleich zwei Veranstaltungen für Groß und Klein gibt es morgen, Sonnabend, 29. November, in der Föhrer Bezirksstelle der Kreismusikschule in der Feldstraße.

Ab 15 Uhr können sich Kinder ab vier Jahren im Rahmen der „Märchenstunde mit Musik“ auf die Geschichte „Leo Lausemaus wartet auf Weihnachten“ freuen, die von Schülern erzählt und musikalisch umrahmt wird. Leo ist eine kleine Maus, unterscheidet sich aber nicht von allen anderen Kindern: Derzeit sind das Warten auf den Weihnachtsmann und die Geschenke das Wichtigste.

Zu einem „Musikalischen Klönschnack“ laden Schüler, Erwachsene und Lehrer um 20 Uhr ein. Präsentiert wird ein vielseitiges Programm, das von Klassik über Kaffeehausmusik bis zum Jazz reicht.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen