Literatursommer: Spannende Geschichte und schräge Originale

Liest am Freitag in Wyk: Krischan Koch.
Liest am Freitag in Wyk: Krischan Koch.

Avatar_shz von
17. Juli 2014, 20:30 Uhr

Krischan Koch liest am Freitag, 18. Juli, um 20 Uhr in der „Alten Druckerei“ im Rahmen des Literatursommers Föhr aus seinem neuen Kriminalroman „Rote Grütze mit Schuss“. Ein Krimi des Hamburger Film- und Literaturkritikers, der auch verrückt-spöttische Kabarettprogramme schreibt. In seinem Roman entführt er die Besucher nach Fredenbüll in Nordfriesland (176 Einwohner, 600 Schafe, drei Deiche …), wo diese anfänglich Zeuge werden, wie der Polizeiobermeister Thies Detlefsen daran verzweifelt, dass einfach nix geschieht. Schließlich droht die Schließung seiner Polizeistation – doch dann …

Eine spannend-witzige Geschichte mit schräg-skurrilen Originalen und einer gehörigen Portion Lokalkolorit. Karten für die Veranstaltung sind im Vorverkauf in der Buchhandlung in der Mittelstraße erhältlich.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen