zur Navigation springen
Insel-Bote

21. November 2017 | 11:28 Uhr

in Wyk : Lautsprecher bei Party entwendet

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Die Polizei sucht Zeugen. Den Beamten sind die Namen aller feiernden bekannt.

von
erstellt am 12.Jul.2017 | 17:30 Uhr

Bei einer Party von zwölf bis 14 Jugendlichen im Nordsee-Kurpark, die in der Nacht von Freitag, 7. Juli, auf Sonnabend, 8. Juli, stattfand, kam ein Bluetooth-Lautsprecher abhanden. Die Polizei hält es für wahrscheinlich, dass das hochwertige Gerät, Firma JBL, Modell Extrem, von einem der Jugendlichen entwendet wurde. Wie die Wyker Polizei gestern berichtete, konte der 15-jährige Besitzer des Lautsprechers fast alle Teilnehmer an der Feier im Park namentlich nennen.

„Weitere Ermittlungen in der Sache laufen“, betont die Polizei. Die Seriennummer des Gerätes sei bekannt, sodass eine Fahndung erfolgen könne. Die Beamten wenden sich nun mit der Frage, wer Angaben zum Verbleib des auffälligen Gerätes machen kann, an die Öffentlichkeit. Sie bitten um Hinweise unter ✆  04681/580470 oder per E-Mail unter der Adresse Wyk.Pst@Polizei.LandSH.de.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen