wyker tb : Kuddel-Muddel für Erwachsene

Bei gutem Wetter soll auf den Außenplätzen gespielt werden.
Bei gutem Wetter soll auf den Außenplätzen gespielt werden.

Für die Föhrer Tennis-Cracks steht die Freiluftsaison vor der Tür. Traditionell veranstaltet die Sparte des Wyker Turnerbundes zuvor für ihre erwachsenen Mitglieder ein unterhaltsames „Kuddel-Muddel-Mixedturnier“.

shz.de von
16. April 2015, 19:45 Uhr

Für die Föhrer Tennis-Cracks steht die Freiluftsaison vor der Tür. Traditionell veranstaltet die Sparte des Wyker Turnerbundes zuvor zwischen dem Ende der Hallensaison und dem 1. Mai für ihre erwachsenen Mitglieder ein unterhaltsames „Kuddel-Muddel-Mixedturnier“.

Dieses findet in diesem Jahr am kommenden Sonnabend ab 14 Uhr statt, wobei nach Möglichkeit (mit Hallenschuhen) auf den Außenplätzen, auf denen der „harte Kern“ in Arbeitseinsätzen bereits die notwendige Frühjahrsüberholung vorgenommen hat, gespielt werden soll. Vorausgesetzt, das Wetter spielt mit, sonst findet die Veranstaltung in der Halle statt.

Für die Punktspiele, die zwischen dem 2. Mai und dem 12. Juli ausgetragen werden, hat der Wyker Verein insgesamt neun Mannschaften gemeldet. Für den Erwachsenenbereich sind dies in der Bezirksliga die Teams der Herren und der Damen 40, in der 1. Bezirksklasse das Seniorenteam „Herren 55“ und in der 2. Bezirksklasse das Team Herren 40.

Und auch der insulare Tennis-Nachwuchs wird wieder am Spielbetrieb teilnehmen. So schlagen die Junioren und Juniorinnen sowie die „Bambinas“ in der Bezirksliga auf, die „Knaben“ und „Bambinos“ in der 1. Bezirksklasse. Insgesamt gilt es, 42 Begegnungen zu absolvieren.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen