zur Navigation springen

Konzert auf Amrum : Kreolische Klänge im Gemeindehaus

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Die haitianische Sängerin und Songwriterin TiCorn spielt am Montag, 10. August, erstmals mit ihrer Band auf Amrum. TiCorn steht für authentischen Folk, eigene kreolische Chansons und Lieder haitianischer Liedermacher.

shz.de von
erstellt am 07.Aug.2015 | 19:00 Uhr

Präsentiert von Katja Ebstein, spielt die haitianische Sängerin und Songwriterin TiCorn (Cornelia Schütt) am Montag, 10. August, erstmals mit ihrer Band auf Amrum. Gemeinsam mit Brahm Heidl (links, Bassgitarre, Querflöte, Gitarre, Gesang) und Donald Holtermanns (Percussion) steht TiCorn für authentischem Folk und eigene kreolische Chansons sowie Lieder berühmter haitianischer Liedermacher. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Zu dieser Veranstaltung (und zurück) fährt ein Sonderbus, 19 Uhr ab Wittdün, 19.10 Uhr ab Nebel. Karten gibt es im Vorverkauf bei allen Büros der Amrum-Touristik.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen