Truppmann-Prüfung auf Föhr : Kreisausbilderin Sabine Jensen von hoher Teilnehmerzahl begeistert

psz_300.jpg von 21. Januar 2020, 17:01 Uhr

shz+ Logo
Die Föhrer Feuerwehren haben keine Nachwuchssorgen.

Die Föhrer Feuerwehren haben keine Nachwuchssorgen.

18 Jugendliche bestehen und machen einen wichtigen Schritt auf dem Weg in Richtung aktiver Wehr.

Föhr | 18 Föhrer Nachwuchs-Brandschützer absolvierten jüngst die Prüfung für den ersten Teil der Truppmannausbildung. Teilnehmen können Mitglieder der Jugendwehren, die das 16. Lebensjahr vollendet und die Abnahmeprüfung für die Leistungsspange erfolgreich absolviert haben. „Das ist super, ein toller Schnitt“, ist Kreisausbilderin Sabine Jensen von der Wyker ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen