In Wyk : Konzert für Viola und Orgel

Die St.-Nicolai-Kirche in Boldixum.

Die St.-Nicolai-Kirche in Boldixum.

Tanja Trede und Ursula Trede-Boettcher spielen in der Boldixumer St.-Nicolai-Kirche.

Avatar_shz von
13. August 2019, 16:20 Uhr

Wyk | Anstelle eines Auftritts des ursprünglich angekündigten „Boettcher-Duos“ findet am Donnerstag um 20 Uhr in der Boldixumer St.-Nicolai-Kirche ein Konzert für Viola und Orgel statt. Tanja Trede aus Den Haag (Viola, im Volksmund auch Bratsche), und Ursula Trede-Boettcher aus Mannheim (Orgel) spielen Werke unter anderem von Johann Sebastian Bach, Georg Philipp Telemann, Antonio Vivaldi, Camille Saint-Saëns, Gaston Litaize und Krzysztof Penderecki.

Tanja Trede ist festes Mitglied des Residentie Orkest in Den Haag. Regelmäßig gibt sie Duo-Abende mit ihrer Mutter Ursula Trede-Boettcher. Diese  führten Konzerttourneen wiederholt nach Russland, Hongkong und in die USA sowie viele Länder Europas. Als Interpretin zahlreicher für sie geschriebenen Werke hat sie sich einen Namen gemacht.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen